MKZWO Magazin

Inmitten der Lobeshymnen für Bonobos letztes Album „Migration“ und der großen Tour, auf die er sich samt seiner Band vor Kurzem begeben hat, kommt nun ein Video für die neue Single „Bambro Koyo Ganda“, einem vielseitigen Track, an dem die aus Marokko stammende und mittlerweile in NY situierte Band Innov Gnawa mitwirkt. Vermutlich mehr als jeder andere Track auf dem Album, zeigt „Bambro“, was „Migration“ klanglich eigentlich ist: eine Reise durch kulturelle und örtliche Deplatzierung und einer seltsamen Vertrautheit, die einem flüchtigen Leben unweigerlich entspringt.