MKZWO Magazin

Lust auf eine Reise nach Lagos mit Riton?

Nachdem Riton mit seiner 2016er Single "Rinse & Repeat" für den Grammy nominiert war, in UK Top Ten gegangen ist und weit über 30 Millionen Streams allein bei Spotify auf sich verbucht, gibt es jetzt seine neue Single "Money". Dreht sich bei dem Londoner alles nur noch ums Geld? Wer genauer hinhört, erkennt die wahre Botschaft : Egal, wie viel Geld du hast, manchmal sind die besten Dinge im Leben umsonst. Das dazugehörige Feel-Good-Video aus den Straßen Lagos’ liefert den besten Beweis. Ein Besuch im Schönheitssalon ist eben genauso viel Wert wie eine spontane Party im Minibus mit Mr Eazi. Riton hat mit dem Naija-Superstar und dessen noch namhafteren Kollegen Davido für "Money" zusammengearbeitet. Auch "Rinse & Repeat"-Feature-Star Kah-Lo leiht der neuen Single ihre Stimme. Gedreht wurden die farbenfrohen Straßenszenen vom Londoner Filmemacher Ozzie Pullin. Die Protagonisten hat er direkt auf der Straße gecastet und kurz danach geshootet. Gepaart mit den Tanzszenen nimmt das Video mit auf eine Reise ins pulsierende Lagos. Spätestens jetzt sind alle bereit für den Sommer. Riton selbst ist mehr als stolz auf die Collabo and dessen Ergebnis: "Ich muss Kah-Lo dafür danken, dass sie mir die Masterminds Eazi und Davido vorgestellt hat. Als sie mit im Boot waren, ging alles wie von allein. Ich hoffe, jeder hat genauso viel Spaß beim Tanzen wie wir bei der Entstehung des Songs hatten." Musikalisch ist "Money" eine eklektische Fusion aus vielen Einflüssen von Acid House bis Afrobeats. Selbstbewusst, bunt und vor allem höchst tanzbar. Ein Song, der direkt in den Körper geht. Davon hat Riton – dessen Mentor übrigens kein geringerer als Mark Ronson ist - schon so einige erfolgreich rausgebracht. Das aktuelle Video gibt es hier: www.youtube.com

More About